Bestellhotline: +49 (0) 421 178 88 50

Aktuelle News

Knsuper, knusper - John & John Chips passen in jede Jahreszeit

Frisch eingetroffen: Die neuen Lapp & Fao Schokotrüffel

handgeformte, zartschmelzende Kunstwerke in Design-Verpackungen

Einfach himmlisch diese mit Kakaopulver bestäubten Schokoladentrüffel. Für die Herstellung werden nur die hochwertigsten Zutaten, wie z.B. Karamell aus Butter der Region Isigny verwendet.

 

Genau richtig für schokoladenverliebte Naschkatzen zu Weihnachten!

IGP Gascogne wird zu IGP Sud-Ouest

Betrifft alle Foie Gras und Confit de Canard Produkte mit geschützter Herkunftsbezeichnung

Nachdem vor zwei Jahren die Vogelgrippe auch in Frankreich grassierte hat sich das Unternehmen Ducs de Gascogne dazu entschieden, den geschützten Ursprungsbereich (IGP) seiner Gänseleberpasteten zu erweitern. Ursprünglich wurden die Gänseleberpasteten in dem Gebiet rund um Gascony produziert. Ab sofort werden diese aus dem Südwesten Frankreichs stammen und mit dem Label „IGP Sud-Ouest“ versehen sein.

 

IGP Canard à Foie Gras du Sud-Ouest (aus dem Gebiet um Chalosse, Gascogne, Gers, Landes, Perigord, Quercy) ist eine offizielle Herkunfts- und Qualitätsbezeichnung und garantiert, dass eine Stopfleber aus dem Südwesten offiziell von einer Südwestente stammt.

 

Alle Produktionsstufen folgen strengen Vorgaben. Die Enten werden mindestens 81 Tage im Freien gehalten. Dann, am Ende einer zehntägigen Fütterung ausschließlich mit Getreide des Südwestens, werden die Gänseleber, die Entenbrust und das Confit und nur die edelsten Stücke mit Respekt gegenüber der Traditionen zubereitet.

 

(Quelle : http://www.foie-gras-du-sud-ouest.fr/IGP)

Herbstliche Cupcakes mit Ahornsirup und Walnüssen

mit leckerem Frischkäse-Frosting

Zutaten

Für 12 Stück

60 g brauner Zucker | 1 Pk. Vanillezucker | 80 g weiche Butter | 60 ml Ahornsirup | 2 Eier (Kl. M) | 1 TL Backpulver | 120 g (Dinkel)Mehl | 1 Prise Salz | 50 EL Milch | 50 g gehackte Walnusskerne

 

FÜR DAS FROSTING

50 g weiche Butter | 100 g Doppelrahmfrischkäse | 250 g gesiebter Puderzucker | 2 EL Ahornsirup

 

ZUM GARNIEREN

12 Walnusshälften

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 170 °C (150 °C Umluft) vorheizen, Vanillezucker und Butter cremig rühren, den Ahornsirup dazugeben und die Eier nach und nach untermischen. Backpulver mit Mehl und Salz vermengen und abwechselnd mit der Milch unter die Butter-Zucker-Ei-Masse rühren. Zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben. Die Masse auf die Papierförmchen verteilen. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.

 

Die Cupcakes anschließend auskühlen lassen.

 

Für das Frosting Butter und Frischkäse cremig rühren und mit Puderzucker zu einer gleichmäßigen Masse vermengen. Den Ahornsirup untermischen. Für mehr Festigkeit etwas Puderzucker hinzufügen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und die Cupcakes verzieren. Nach Belieben mit Walnusshälften garnieren.

Salted Caramel Sauce

Ein Traum von Dessertsauce

Über Pancakes, cremigem Eis, warmem Apfelkuchen oder in einem Glas Latte Macchiatto.

 

Diese groldbraunen Köstlichkeit mit einem Hauch an feinem Meersalz schmeckt einfach fantastisch!

Kürbissuppe - so lecker schmeckt der Herbst

Zutaten für 2 Personen:

1 Zwiebel | 600 g Hokkaido Kürbis | 4 TL Butter | Salz | Pfeffer | 1 Msp. Piment d'Espelette| 0.5 TL getrockneter Thymian | 200 ml fettarme Milch | 1-2 Scheiben Brot vom Vortag | 2 TL Zitronensaft | 1 TL Kürbiskernöl

 

Zubereitung:

Zwiebel fein würfeln. Hokkaido Kürbis waschen, putzen, die Kerne mit einem Löffel entfernen und grob würfeln. 2 TL Butter zerlassen, Zwiebeln und Kürbis darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikaflocken und Thymian würzen.

 

300 ml Wasser und 200 ml fettarme Milch zugießen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca.20 Min. zugedeckt kochen lassen. 1-2 Scheiben Brot fein würfeln. 2 TL Butter in einer Pfanne erhitzen und Brotwürfel darin goldbraun anbraten.

 

Suppe fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und 1–2 Tl Zitronensaft abschmecken. Mit den Croûtons und je 1 TL Kürbiskernöl beträufelt servieren.

 

Guten Appetit!

Der neue Bremer Feinkost Delikatessen Katalog 2017/2018

fordern Sie Ihr persönliches Exemplar jetzt bei uns an!

Wieder einmal waren wir die vergangenen zwölf Monate für Sie unterwegs, auf der Suche nach den neuesten
Food Trends und innovativen Produkten. Wir haben viele interessante, oft Food verrückte, Produzenten besucht und
noch mehr probiert. Es gibt viel Neues zu entdecken!

Sommerlicher Smoothie

mit der Eisteesorte "Raspberry" von Tea forté

Sommer auf dem Teller

Cremiger Milchreis mit Erdbeerragout

Ach wir lieben sie einfach diese kleinen, saftig-süßen Früchtchen und könnten sie jeden Tag vernaschen. Wie wäre es mit Erdbeerragout über frisch gekochtem Milchreis?! Noch etwas Erdbeersirup mit Holunderblüten aus der Rittergut Valenbrook Delicatessen Manufaktur dazu und der Tag ist mehr als versüßt.

Frühlingsfrisch

Lemontarte mit The Bay Tree LEMON CURD

Zutaten:

60 g Butter | 35 g Puderzucker | 15 g blanchierte und gemahlene Mandeln | 1 Eigelb | 120 g Mehl | 1 Prise Salz
1 Glas The Bay Tree Lemon Curd

 

Butter cremig rühren und gesiebten Puderzucker zusammen mit Salz unterrühren.  Eigelb hinzugeben und zu einer homogenen Masse verrühren. Mehl sieben, mit den gemahlenen Mandeln hinzugeben und zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer fingerdicken runden Platte formen und in Frischhaltefolie verpackt, für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.


Ofen auf 170°C vorheizen. Den Teig ca. 2 mm dünn auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen und in einen Tartering oder eine Tarteform
auslegen. Eventuell überstehende Ränder abschneiden und mit einer Gabel den Teigboden einstechen. Im vorgeheizten Ofen ca. 15-17 Minuten gold-braun blindbacken.


Die abgekühlte Tarteform randvoll mit dem Lemon Curd füllen und über den Rand hinaus glatt streichen. Vor dem Servieren die Zitronen Tarte mindestens 3 Stunden kühl stehen.

Wissenswertes

Umami: der fünfte Geschmackssinn

Neben süß, sauer, salzig und bitter wurde "umami" als fünfter Geschmackssinn bekannt. Entdeckt wurde dieser 1908 von Chemieprofessor Kikuanae Ikeda in Japan und kann mit "Schmackhaftigkeit" übersetzt werden. Umami hat ein ganz eigenes Aroma, gilt als natürliches Glutamat und verstärkt den Eigengeschmack von Gerichten und Lebensmitteln.

Tea forté: Teas from the Heart

Zwei Neuprodukte von Tea forté zum Valentinstag & Muttertag

Die kleinen, farbenfrohen Herzen von TEA FORTÉ aus hochwertigem Karton passen wunderbar in den Frühling und beinhalten 5 bzw. 12 Tee-Pyramiden Premium-Tee in Bioqualität. Ein wunderbares Mitbringsel, ein kleines Dankeschön oder einfach ein kleines Präsent, um einem besonderen Menschen eine kleine Freude zu breiten. Die perfekte Aufmerksamkeit eben für alle, die uns "am Herzen" liegen - ob zum Valentinstag oder zum Muttertag.

Zeit fürs Wintergrillen!

Steaks, Würstchen und Fisch kommen auch bei Schnee auf den Grill

Eisige Temperaturen, glitzernder Schnee, ein sternenklarer Winterhimmel – da verbringt man seine Zeit am besten in den eigenen vier Wänden, schaut versonnen aus dem Fenster, und träumt vom nächsten Sommer? Weit gefehlt: Das sind vielmehr beste Voraussetzungen für ein zünftiges Wintergrillen mit Familie und Freunden! Die passende Würze liefern zahlreiche leckere Saucen von KÜCHENHELFER und Gewürze von SPICE MARKET.

Tea forté Warming Joy Collection 2016 jetzt bestellen!

Edle Tee-Präsente & Accessoires für die Winterzeit

In der klassischen Kombination von Schwarz und Weiß präsentiert sich das Design der diesjährigen Winter Edition von seiner ganz besonders edlen Seite. Neben dem beliebten Tea Chest, dem kleinen Tea Tree und der beliebten KATI Cup bietet Tea forté dieses Jahr u.a. zwei Geschenkboxen im neuen Design: die Petite Presentation Box mit 10 Tee-Pyramiden und die Presentation Box mit 20 Tee-Pyramiden.

 

Der neue Bremer Feinkost Delikatessen Katalog 2016/2017

Bald im Briefkasten oder fordern Sie Ihr Exemplar jetzt bei uns an!

Unser neuer Delikatessen-Katalog 2016/2017 wird gerade frisch für Sie gedruckt!

Freuen Sie sich auf neue Sortimente, neue Marken und eine noch breitere Produktauswahl.

Sommer, Sonne..Erdbeerzeit

Erdbeer-Milchshake mit Erdbeer-Holunderblüten Sirup von Rittergut Valenbrook

Auch wenn sich das Wetter nicht unbedingt von seiner sonnigsten Seite zeigt, bei einem leckeren Erdbeer-Milchshake stellt sich sofort das passende Sommergefühl ein. Der Erdbeer-Sirup von Rittergut Valenbrook ist dabei das fruchtige i-Tüpfelchen. 

Die saftig roten Erdbeeren mit ein wenig frischer Milch pürieren und mit dem Erdbeersirup verfeinern. Mmmh..lecker!

Frittata mit Gemüse und KRÄUTER DER PROVENCE Würzpaste

Ein leichtes und schnelles Gericht für laue Sommerabende

ZUTATEN

8 Eier

125 ml Wasser

200 g vorgekochte grüne Bohnen

200 g Feta

1 Glas getrocknete Tomaten

Salz und Pfeffer

1 Spritzer Aroma One Kräuter der Provence

 

ZUBEREITUNG

Eier, Salz und Pfeffer mit einem Spritzer Kräuter der Provence in ein Gefäß geben und verquirlen.

Öl in einer Pfanne erhitzen, die Bohnen darin ein paar Minuten  dünsten, dann den Feta, die getrockneten Tomaten und die Eiermasse darüber giessen. Alles zugedeckt ein paar Minuten stocken lassen.

 

Guten Appetit!

Schon probiert?

Köstliche Eistees in nur 5 Minuten frisch zubereitet

Ob Picknick, Grillparty oder als erfrischendes Getränk im Büro, die Eistees von TEA FORTÉ sind das perfekte Sommergetränk! Erhältlich in 5 köstlichen Sorten. Einfach aufbrühen, blitzartig mit Eiswürfeln abkühlen lassen, nach Belieben mit frischen Früchten und Rittergut Valenbrook Sirup verfeinern und eiskalt genießen. 

Valenbrooker Rote Beete Senf zum „kulinarischen Botschafter Niedersachsens 2016“ gekürt!

Ministerpräsident Stephan Weil zeichnete gestern in Hannover die Produkte aus

Geprüft und ausgewählt wurden die ausgezeichneten Produkte von einer unabhängigen Expertenjury im Auftrag der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V. Die Chance auf eine Auszeichnung haben nur Lebensmittel, die in der jeweiligen Produktkategorie sensorisch makellos, geschmacklich überdurchschnittlich und damit beispielgebend sind. Das meisterliche Können, die Kreativität und gegebenenfalls die Innovationskraft des Lebensmittelhandwerkers oder –herstellers müssen im Produkt erkennbar sein.

Informationen zum Wettbewerb und zu den Kulinarischen Botschafter Niedersachsen gibt es im Internet unter  www.kulinarische-botschafter-niedersachsen.de und unter www.mg-niedersachsen.de .

Passt wunderbar in die Saison: Maronencreme mit Walnüssen

Neu im Sortiment der Marke Guillaume et Lesgards

Schmeckt so wunderbar herbstlich und ist ein Genuss auf frischem Brot, zu Crêpes oder in Naturjoghurt gerührt. Mit 35 % Maronen und 4 % Walnüssen.

Bitte warten...


{{var product.name}}
wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt.

Weiter einkaufen
Warenkorb & Zur Kasse
  Lade...